Bergrettung Ehrwald
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...
  • die Ortsstelle Ehrwald 1912 als Rettungstelle des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins ins Leben gerufen wurde?
  • unsere Ortsstelle eine der Ortsstellen mit den meisten Einsätzen in ganz Tirol ist?
  • Sie uns auch auf Facebook finden:
    Bildergebnis für facebook    https://www.facebook.com/Bergrettung.Ehrwald

Intranetbereich...
Login nur noch über die Landeshomepage möglich!

Weiter zur Homepage der Bergrettung Tirol


Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Jahreshauptversammlung 2015
Am Samstag, dem 24.01.2015 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Bergrettung Ehrwald statt.

Wie jedes Jahr wurde Bilanz gezogen - über ein sehr intensives und Arbeitsreiches Jahr 2014 konnten sich die"geladenen Ehrengäste, Bezirksvertreter und"Kameraden der benachbarten Ortsstellen überzeugen:"

Insgesamt gab es im Ehrwalder Einsatzgebiet 143 Alpine Notfälle, bei denen die Bergrettung in Einsatz war. 94 Einsätze wurden im Rahmen des Pistendienstes abgewickelt. Zu 30 Berge-Einsätzen rückte die Bergrettung im Frühjahr, Sommer und Herbst selbst mit einer Mannschaft aus. 19 Einsätze wurden von Notarzt- oder Polizeihubschrauber erledigt, bei denen die ortskundige Einsatzleitung oder eine kleine Mannschaft der Bergrettung Ehrwald beteiligt war.

12 Ortsstellenschulungen, 20 Jugend-Schulungen, "1 Talschaftsübung, 4 Landes-Kurse und 12 Lawinenhunde-Schulungen wurden von den Mitgliedern besucht bzw. abgehalten.

Hervorzuheben sind auch die Bereitschaftsdienste bei diversen Extrem-Bergläufen und die unzähligen Arbeitseinsätze im Auftrag des Alpenvereins an den Klettersteigen.

Ein herzliches Vergelts Gott gab es im Rahmen"einer Ehrung"von vier"langgedinten Bergrettungs-Mitgliedern:

40 Jahre Bergrettung:
Markus Hohenegg
Werner Hohenegg
Günther Hosp

50 Jahre Bergrettung:
Johann Bucher
Adi Schennach

Wir blicken nun voraus auf ein - sicher wieder sehr arbeitsreiches - Jahr 2015 in dem wir hoffentlich bald unser neu bestelltes Einsatzfahrzeug in Empfang nehmen und dann auch einweihen dürfen.

"
BR Ehrwald / p1110313 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Geehrten 50 Jährigen
BR Ehrwald / p1110314 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Geehrten 40 Jährigen
BR Ehrwald / p1110320 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Gute Kameradschaft mit der BW-Garmisch-Partenkirchen

"
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Ehrwald. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher