Bergrettung Ehrwald
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...
  • die Ortsstelle Ehrwald 1912 als Rettungstelle des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins ins Leben gerufen wurde?
  • unsere Ortsstelle eine der Ortsstellen mit den meisten Einsätzen in ganz Tirol ist?
  • Sie uns auch auf Facebook finden:
    Bildergebnis für facebook    https://www.facebook.com/Bergrettung.Ehrwald

Intranetbereich...
Login nur noch über die Landeshomepage möglich!

Weiter zur Homepage der Bergrettung Tirol


Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Schwerarbeit bei Einsatz am Stopselzieher
Mitte Oktober wurden wir zu einem äußerst anstrengenden Einsatz auf die Zugspitze gerufen. Bei diesem Einsatz sieht man, welch ein Aufwand und wieviel Zeit notwendig ist, wenn der Hubschrauber einmal nicht fliegen kann.

Der Unfall ereignete sich oberhalb des Stopselziehers auf ca. halbem Weg von der Wiener Neustädter Hütte zur Zugspitze. Ein ungarischer Bergsteiger hatte sich durch einen Sturz am Knie verletzt und konnte nicht mehr gehen. Da aufgrund Nebels der Hubschrauber nicht fliegen konnte, musste der Mann terrestrisch abtransportiert werden. ... Was aufgrund des Gewichts des Patienten ein wahrer Kraftakt wurde.

Eine erste Versorgungsgruppe eilte mit der TZB und dann zu Fuß zum Verletzten und nahm die Erstversorgung und v.a. wärmende Maßnahmen vor, da der Patient bereits an Unterkühlung litt.

Mit der Mannschaft 2 wurde die Bergwacht Grainau mit alarmiert, die uns bei diesem Einsatz tatkräftig unterstützte. Der Patient musste in der Gebirgstrage in 3 Etappen über 600 Meter felsiges, steiles und teilweise senkrechtes"Gelände abgeseilt werden. Anschließend wurde er zur Wiener Neustädter HÜtte gebracht von wo er mit der Tiroler ZUgspitzbahn geborgen werden konnte.

Insgesamt dauerte der Einsatz mehr als 7 Stunden!

Ein herzlicher Dank an die Bergwacht Grainau und an die Tiroler Zugspitzbahn für die tatkräftige Unterstützung bei diesem sehr fordernden Einsatz.

Hier ein paar Bilder..

"
BR Ehrwald / p1130298 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Material-Sortierung in der Gondel
BR Ehrwald / p1130299 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Voll bepackt
BR Ehrwald / p1130301 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Abstieg zum Verletzten
BR Ehrwald / p1130303 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Oben ist es sogar sonnig
BR Ehrwald / p1130305_(2) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Versorgung des Patienten
BR Ehrwald / p1130307 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Kein Hubschrauberflug möglich - Abtransport mit Gebirgstrage
BR Ehrwald / p1130308_(2) / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Der Patient ist verpackt
BR Ehrwald / p1130313 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Abseilaktion beginnt
BR Ehrwald / p1130314 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Ungutes mäßig steiles Gelände
BR Ehrwald / p1130317 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Wir kommen in die Nacht
BR Ehrwald / p1130318 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
WIr kommen in die Nacht
BR Ehrwald / p1130329 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die letzte Wandstufe am Stopselzieher
BR Ehrwald / p1130330 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Volle Konzentration am Standplatz
BR Ehrwald / p1130332 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Auch in der Schotterreise noch Schwerstarbeit
BR Ehrwald / p1130337 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
"
BR Ehrwald / p1130341 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
"
BR Ehrwald / p1130342 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
"
BR Ehrwald / p1130356 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Erschöpfte Gesichter nach 7 Stunden voller Konzentration und Schwerstarbeit
BR Ehrwald / p1130357 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
"
BR Ehrwald / p1130358 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Grainauer Kollegen
BR Ehrwald / p1130359 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Grainauer Kollegen
BR Ehrwald / p1130360 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
"
BR Ehrwald / p1130361 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Danke auch an die TZB
BR Ehrwald / p1130364 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Danke!
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Ehrwald. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher